Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-News
Wellness und Gesundheit Fit im Neuen Jahr

Spaniens Historie des Thermalwassers

Das neue Jahr ist noch jung und frisch und wer startet nicht mit einer Reihe guter Vorsätze. Wohl jeder hat da einiges im Auge, was es sich zu ändern und zu verbessern lohnt. Und auch dieses Jahr nimmt man sich fest vor, diese guten Vorsätze auch definitiv in die Tat umzusetzen. Man sollte sich jedoch nicht überfordern, denn genau das bedeutet Stress - Und besonders den gilt es ja so gut es geht zu vermeiden!

Vermeiden Sie Stress
Doch was genau ist Stress und was sind seine Folgen:
Stress ist ein Ausdruck für Belastung und Anspannung des ganzen Organismus. Die körperlichen Reaktionen laufen zunächst immer gleich ab: Stresshormone (z.B. Adrenalin) werden vermehrt produziert, die Folge ist eine Blutdrucksteigerung. Weitere Reaktionen sind individuell verschieden. Mögliche Folgen sind Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Herzbeschwerden, Magenschmerzen, Durchfall, gereizte Haut, Allergien, Verspannungen oder Verkrampfungen.

Was können Sie tun:

  • Nehmen sie sich nicht zu viel vor, denn Stress entsteht auch durch zu hohe Anforderungen an sich selbst
  • Planen Sie Ihre Zeit, schreiben Sie ihre Termine auf und planen auch genügend Pausen mit ein
  • Lernen Sie auch einmal NEIN zu sagen
  • Setzen Sie Sich Ziele, in kleinen Schritten Step by Step
  • Planen Sie ausreichend Zeit ein für Familie und Freunde
  • Sorgen Sie für ausreichend Entspannung, wie z.B. Yoga, Qi Gong oder auch mal ein erholsames Entspannungsbad
  • Setzen Sie ihren Stress in körperliche Aktivität um. Sport treiben oder auch Spazierengehen sind ideal, um Stress abzubauen
  • Sorgen Sie für ausreichend Schlaf
  • Schaffen Sie Sich Ruhepole zu Hause (wie z.B. im Bad mit schönen Accessoires, Musik und Kerzenlicht)
  • Sorgen Sie für eine warme angenehme Raumbeleuchtung im gesamten Wohnbereich
  • Und ziehen Sie Sich eventuell öfter mal in Ihre Lesecke zurück. Lesen ist Entspannung pur

Beachten Sie jedoch: ein gewisses Maß an Stress ist nützlich, um bestimmte Leistungen erbringen zu können, da der gesamte Organismus in Alarmbereitschaft versetzt wird.

Treiben Sie Sport

  • Joggen zählt zu den gesündesten Sportarten. Es stärkt die Muskulatur und kräftigt Herz und Kreislauf.
  • Joggen ist gut geeignet um ihre körperliche Fitness zu steigern und Kalorien zu verbrennen. Jogging ist sehr gesund und reduziert die Gefahr an Zivilisationskrankheiten zu erkranken.
  • Der Kalorienverbrauch beim Joggen ist hoch: ca. 700 kcal/Std.
  • Joggen ist gut geeignet zum Stressabbau. Optimal ist es, wenn man 3- bis 4-mal in der Woche 30 bis 45 Minuten trainiert. Anfänger sollten mit dreimal in der Woche mit je 10 Minuten beginnen und sich dann langsam steigern. Achten Sie auf Ihre Ernährung
  • Sorgen Sie für eine gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Nehmen Sie Sich ausreichend Zeit für eine schöne Mahlzeit. Auch wer abnehmen möchte, muss nicht automatisch auf die Geselligkeit der Familie oder lieber Freunde verzichten
  • Ein Essen in netter Atmosphäre bedeutet Lebensqualität
  • Essen Sie Sich glücklich mit frischen Früchten wie z. B. Ananas, Papaya und Bananen
  • Trinken Sie sich fit, 2- 3 Liter pro Tag an Wasser oder Fruchtschorle sind ideal

Gönnen Sie Sich Auszeiten
Verwöhnen Sie Sich mit dem Non- Plus Ultra…Verwöhntage in Dayspas, Thermen oder komplette Auszeiten in Wellness- Resorts. Hier können Sie Ihre Seele so richtig baumeln lassen und abschalten. Hier begegnet ihnen menschliche Zuwendung wie sonst nirgendwo. Hier kümmert man sich um Ihr Wohlbefinden und Ihr Selbstbewusstsein erhält wertvolle Streicheleinheiten. Ihr gesamter Körper wird in Schwung oder zur Beruhigung gebracht.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Verwöhnprogramme, so dass bestimmt für jeden das Passende dabei ist. Bestimmte Vorlieben für verschiedene Anwendungen können nun endlich erfüllt werden. Wichtig hier ist jedoch: Weniger ist oft mehr. Nicht übertreiben. Zu viele Anwendungen innerhalb kurzer Zeit bedeutet Stress und genau den wollen wir ja vermeiden bzw. verarbeiten. Legen Sie derartige Wellnesstage lieber regelmäßig ein, dies ist viel effektvoller.


Hotels und Resorts zum Thema Fitness und Sport »


Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Shin Yong - Positive Energie



Mit Feng Shui fing es an, weiter geht es mit Shin Yong. Shin Yong basiert auf der Überzeugung, dass Blumen und Pflanzen mehr sind als nur reine Dekorationselemente.

Von Blumen und Pflanzen gehen Energien aus, die das Wohlbefinden der Menschen verbessern.Die allen Blumen und Pflanzen innewohnende Energie wirkt harmonisierend und belebend.
Shin Yong - Positive Energie »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum