Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-News
Wellness auf Japanisch steht für … Japanisches Bad und Onsen

Wellness auf Japanisch

Das Element Wasser spielt in Japan seit jeher eine wesentliche Rolle. Bedingt durch den vulkanischen Ursprung Japans verfügt dieses Land über zahlreiche heiße Quellen, sog. Onsen.

Das Badezeremoniell Japans ist weltberühmt und nahezu 90% aller Japaner lieben ihr abendliches Ritual, in bis zu 42 Grad warmem Wasser abzutauchen. Selbstverständlich haben auch immer mehr Spas dieser Welt dies für sich entdeckt. So findet man von Deutschland bis Mexiko das Japanische Bad.

Ursprung:
Es gibt mehrere Theorien. Eine besagt, dass die Benutzung von Seife, welche einst aus tierischen Produkten hergestellt wurde, aus buddhistischer Sicht untersagt war. So musste die hohe Temperatur des Wassers bzw. der Quellen diese reinigende Wirkung Ersetzen.

Die Varianten:
"Furo" oder "Ofuro" ist die Bezeichnung für das Familienbad, "Sento" die für das Öffentliche. Onsen sind die natürlichen heißen Quellen.

Was genau ist ein Japanisches Bad:
Das japanische Bad dient neben der gründlichen Reinigung des Körpers in erster Linie der Entspannung und der Erholung vom Alltag Die geschlossene Teilnahme an einer Badezeremonie, im häuslichen wie im öffentlichen Bad, stellt einen wichtigen Bestandteil im sozialen Gefüge von Familie, Freunden oder Kollegen dar.

Ablauf einer Badezeremonie:
Vor Betreten des Beckens muss man sich bereits gesäubert haben. Der Körper wird so lange abgerubbelt, bis er rot wird. Danach wird man mehrmals mit Wasser übergossen.
Ebenso wäscht man sich zuvor die Haare. Nun erst darf man das eigentliche heiße Becken betreten. Herkömmlicherweise ist das Bad innen mit unbehandeltem Holz verkleidet und wird auch ebenso mit Holz beheizt. Alternativ gibt es auch Bäder aus Stein oder Marmor.

Wirkung:
- Durchblutung wird angeregt
- Kreislauf- und Stoffwechsel werden stimuliert
- dient der Entspannung
- der hohe Gehalt an Mineralstoffen, Schwefel, Kalzium und Soda der Onsen
  haben eine starke medizinische Wirksamkeit wie z.B. bei Arthritis oder
  Hautproblemen.

Hotels & Resorts zum Thema JAPANISCHES BAD » »



Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Shin Yong - Positive Energie



Mit Feng Shui fing es an, weiter geht es mit Shin Yong. Shin Yong basiert auf der Überzeugung, dass Blumen und Pflanzen mehr sind als nur reine Dekorationselemente.

Von Blumen und Pflanzen gehen Energien aus, die das Wohlbefinden der Menschen verbessern.Die allen Blumen und Pflanzen innewohnende Energie wirkt harmonisierend und belebend.
Shin Yong - Positive Energie »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum