Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-News
Wassersport Hohe Düne

Wassersport Hohe Düne

Urlaub an der Ostsee, das heißt: Urlaub am und auf dem Wasser. Baden, Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Segeln, Wasserski - gerade die Sonnenmonate bieten unendlich viele Möglichkeiten für Urlaubsspaß am Meer. Und es dürfte kaum eine zweite Hotelanlage an Deutschlands Küsten geben, wo die Gäste unter so vielfältigen Wassersportprogrammen wählen können, wie die Yachthafenresidenz Hohe Düne.

Segeln

Sie träumen davon, Ihr eigener Kapitän zu sein? Sie möchten mit einem Segelboot leise übers Wasser gleiten, mit Motorkraft reizvolle Küsten und Häfen von der Wasserseite ansteuern oder auf dem Surfbrett die Elemente hautnah spüren? Dann lassen Sie Ihren Traum auf Hohe Düne wahr werden!

Segel-Grundschein Jolle oder Cat
Segeln macht Spaß und ist einfach zu erlernen! Ein VDWS-Segelgrundkurs bietet den richtigen Einstieg in die Welt des Segelsports und schafft alle Voraussetzungen für das Segeln auf verschiedenen Booten, zum Beispiel auf kleinen und größeren Jollen, den schnellen Catamaranen oder großen Segelyachten. Im Kurs erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Segelns (das An- und Ablegen, das Auf- und Abtakeln und verschiedene Manöver und Kurse). Nach dem Kurs erhalten Sie den international gültigen VDWS Segelgrundschein.

Kurszeitraum: Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr,
am Samstag Prüfung
Preis: 300 Euro inklusive Prüfungsgebühr


Sportführerscheine

Im Wassersportzentrum Hohe Düne können Sie unter fünf verschiedenen Bootsführerscheinen wählen. Einsteiger haben dabei die Wahl zwischen den amtlichen Sportbootführerscheinen (SBF) See und Binnen. Sie sind die Voraussetzung, um ein Sportboot mit einer Leistung ab 5 PS führen zu dürfen.

Sportbootführerschein See (SBF See)
Der SBF See berechtigt zum Führen von Sportbooten mit einer Leistung ab 5 PS (Motor- und Segelyachten).

Voraussetzung: Vollendung des 16. Lebensjahres
Ausbildungsdauer: 28 Std. (etwa eine Woche)
Preis: 450 Euro*

Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen)
Der SBF Binnen berechtigt zum Führen von Sportbooten mit einer Leistung ab 5 PS und bis 15 Meter Länge auf Binnengewässern.

Voraussetzung: Vollendung des 16. Lebensjahres
Ausbildungsdauer: mindestens 3 Tage
Preis: 300 Euro*

Sportbootführerscheine Binnen und See (SBF Binnen Motor und SBF See)
Kombinationskurs für beide Sportbootführerscheine.
Preis: 600 Euro*

Sportküstenschifferschein (SKS)
Der SKS ist der Befähigungsnachweis zum Führen von Segel- und Motoryachten.

Voraussetzungen: SBF See; Praxisnachweis über 150 Seemeilen, Vollendung des 16. Lebensjahres
Ausbildungsdauer: 2 Wochen Theorie und Praxis (Mai - September)
Preis: 1.200 Euro*

Sportseeschifferschein (SSS)
Der SSS ist das Befähigungszeugnis weltweit in der 30-Seemeilen-Zone sowie auf allen Seegebieten der Nord- und Ostsee, des Ärmelkanals, des Bristolkanals, der Irischen und der Schottischen See, des Mittelmeers und des Schwarzen Meers.

Voraussetzungen: SKS (mindestens jedoch SBF See), Praxisnachweis über 1.000 gesegelte Seemeilen
Ausbildungsdauer: mindestens 2 Wochen (nur nach Voranmeldung)
Preis: 1.600 Euro*


Jens Burmeister
YAAS Hohe Düne
Tel. +49 (0) 381 / 50 40 80 30

*zuzüglich Kosten für Prüfungsgebühren und Lehrmaterial


Hier kommen Sie zum Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne »


Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Das Gute liegt so nah ... in der Toskana



Die Toskana ist ein von Sonne und Natur verwöhntes Stückchen Erde.

Was liegt deshalb näher, als das Gute aus dieser Gegend zu nutzen?

Werfen Sie einen Blick in den ADLER SPA Online-Shop und entdecken Sie die Vielfalt natürlicher Schönheits- geheimnisse aus der Toskana ...
Das Gute liegt so nah ... »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum