Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-News
Lymphdrainage - Massage zum Entschlacken

Lymphdrainage - Massage zum EntschlackenDie Lymphdrainage ist eine Spezialmassage, die mit sanften, pumpenden Massagetechniken das Gewebe entstaut und erschlafftes Bindegewebe regeneriert.

Vertrauen Sie nur dem Profi - Die Lymphdrainage erfordert eine besondere Ausbildung (nach Dr. Vodder), die ein Therapeut unbedingt nachweisen muss.
Bei der Lymphdrainage wird weder geknetet noch geklopft Und grundsätzlich kommen weder Öle noch Cremes zum Einsatz. Hier geht es nicht darum Verspannungen zu lockern sondern den Lymphfluss in Schwung zu bringen.

Ursprung:
Die manuelle Lymphdrainage wurde vom dänischen Physiotherapeuten Emil Vodder entwickelt. Er arbeitete vor rund 50 Jahren in Cannes (Südfrankreich) in einem Institut für physikalische Therapie. Dort beobachtete er, dass Kurpatienten mit chronischen Erkältungskrankheiten oft stark geschwollene Lymphknoten am Hals aufwiesen. Vodder massierte - entgegen der damaligen Lehrmeinung - die vergrößerten Halslymphknoten eines jungen Mannes mit vorsichtigen Dreh- und Pumpbewegungen. Der junge Mann wurde gesund. Aus dieser Erfahrung heraus entwickelte Vodder die manuelle Lymphdrainage.

Wirkung:
Mit Hilfe der Lymphgefäße wird Wasser aus dem Gewebe abtransportiert und in die Blutgefässe zurückgebracht. Wenn das Lymphsystem in seiner Funktion gestört ist, staut sich das Körperwasser im Gewebe und es kommt zu Schwellungen (Ödemen). Das Therapiekonzept der Lymphdrainage hat zum Ziel, das gestörte Gleichgewicht zwischen der Menge von Gewebewasser und der Leistungsfähigkeit der Lymphbahnen wiederherzustellen. Gleichzeitig soll das Immunsystem angeregt werden. Die Lymphdrainage gehört, wie die Klassische Massage und die Bindegewebsmassage, zu den manuellen Therapieformen.

Einsatzgebiete:
Die Lymphdrainage eignet sich vor allem für Beschwerden, bei denen es zu Stauungen (Ödemen) von Lymphe oder Wasser im Gewebe kommt, zum Beispiel:

  • Lymphödeme

  • Ödeme bei rheumatischen Erkrankungen

  • Schwellungen nach Verletzungen


Außerdem wird die Lymphdrainage bei folgenden Erkrankungen regelmäßig angewandt:

  • Atemwegserkrankungen mit starker Verschleimung

  • Nervenschmerzen

  • Bestimmte Formen der Migräne



 

Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Shin Yong - Positive Energie



Mit Feng Shui fing es an, weiter geht es mit Shin Yong. Shin Yong basiert auf der Überzeugung, dass Blumen und Pflanzen mehr sind als nur reine Dekorationselemente.

Von Blumen und Pflanzen gehen Energien aus, die das Wohlbefinden der Menschen verbessern.Die allen Blumen und Pflanzen innewohnende Energie wirkt harmonisierend und belebend.
Shin Yong - Positive Energie »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum