Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-News
Beautifulgreens

Golfplaetze

Golf ist eine Ballsportart, die eine lange Tradition hat. Erste schriftliche Erwähnungen des Golfs stammen aus dem 15. Jahrhundert. Lange Zeit galt Golf als elitäre und kostenintensive Freizeitbeschäftigung. Heutzutage entwickelte sich daraus jedoch in vielen Ländern ein Volkssport.

Golfen- das ist Bewegung an der frischen Luft, - das ist das Erhaschen von satt grüner Vegetation, - das ist Erholung für Geist und Körper, - Golf bedeutet gleichermaßen Wellness. Aus diesem Grund liegt es nahe, dass mehr und mehr Wellnesshotels das Golfen mit in ihr Angebot aufnehmen.

Nachfolgend finden Sie Top-Golfplätze.


DEUTSCHLAND
Hotels & Resorts in Deutschland »

Rheinland Pfalz

Golf-Club Stromberg-Schindeldorf
Inmitten des Soonwaldes mit seiner guten Hunsrückluft erwartet Sie ein 18-Loch-Golfplatz, der eine echte sportliche Herausforderung darstellt. In den Wald geschnittene Fairways, Wasserhindernisse, Doglegs über Hügel und Täler erfordern Ihre golferische Konzentration.

Dazwischen sollten Sie die Blicke weit über die wunderschöne Landschaft schweifen lassen. Besonders die Aussicht vom Abschlag 5 ist ein echter Augenschmaus. Der Blick geht über die malerisch in die Täler eingebetteten
Naheweinorte, dahinter Bad Kreuznach mit Kuhberg bis hin zum Donnersberg in der Pfalz. Nach dem Spiel erwartet Sie unser Clubhaus Restaurant "Put Inn" zur wohlverdienten Stärkung mit gut bürgerlicher Küche und fairen Preisen.
http://www.gc-stromberg.de »

Ostsee

Lübeck-Travemünder Golf-Klub e.V.
Dieser zweitälteste Golfclub Schleswig-Holtsteins liegt idyllisch eingebettet in eine Endmoränenlandschaft. Die Spielbahnen führen direkt am Ufer der Ostsee entlang und bieten dem Golfer immer wieder einen weitreichenden schönen Ausblick auf das Meer. DiePlatzstruktur wird von Teichanlagen, Biotopen und kleinen Feldgehölzen geprägt. Neben dem Meer wird die landschaftliche Umgebung durch Raps- und Weizenfelder unterstrichen.
www.ltgk.de »

Golfclub Timmendorfer Strand
Platz: 18/18 Löcher, Par 72/61, 5957/5358 Meter
Der 18-Löcher Par 72-Platz und der 18-Löcher Par 61-Platz liegen im Herzen der Lübecker Bucht auf einer leichten Anhöhe. Die weitläufige Anlage bietet Golfgenuss für jede Spielstärke und ideale Spiel- und Trainingsmöglichkeiten
www.gctimmendorferstrand.de »

Saarland

Golfclub Saarbrücken e.V.
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5971/5015 Meter
Der vom bekannten Golfplatzarchitekten Donald Harradine gut durchdachte Platz liegt auf einem 340 m hohen Plateau des Saargaus. Aufgrund seines über 40 jährigen Bestehens ist der Platz von altem Baumbestand optisch sehr reizvoll geprägt. Spieltechnisch ist der Platz eine Herausforderung und erfordert ein präzises Spiel
www.golfclub-saarbruecken.de »

Baden Württemberg

Golf Club Baden-Baden e.V
Platz: 18 Löcher, Par 64, 4260/3826 Meter
Der Golfplatz Baden-Baden am Fuße des Fremersberg gehört zu den spielerisch und landschaftlich reizvollsten in Deutschland. Obwohl "nur" Par 64 birgt die Anlage Raffinessen, die auch guten Handicaps zur Herausforderung werden. Wer am Loch 11 seinen Blick vom Fremersberg zum Alten Schloß über den Merkurberg bis hin zur Rheinebene, zum Straßburger Münster und den Vogesen schweifen lässt, der genießt "Golf total". Neben herrlichen alten Bäumen säumen auch moderne Skulpturen bekannter Künstler die Fairways. "Handicap Kunst" gehört seit dem 100. Jubiläum (2001) zum Programm des Clubs.
www.golf-club-baden-baden.de »

Golf-Club Bad Herrenalb e.V
Platz: 9 Löcher, Par 70, 5068/4616 Meter
Bereits seit 1968 gibt es den Golfclub Bad Herrenalb- Bernbach. Ein Club mit Tradition und Stil. Bekannt für seine gepflegte und sportlich anspruchsvolle Anlage, für seine einladende Clubatmosphäre, für interessante Turniere und nicht zuletzt für seine hervorragende Gastronomie ist es als Golfclub bekannt. Diese Anlage befindet sich in der einzigartigen herrlichen Landschaft des Bernbachtals.
www.gc-bad-herrenalb.de »

Schwarzwald

Freiburger Golfclub e.V.
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5945/5163 Meter
Die 18-Löcher-Anlage befindet sich nur wenige Kilometer östlich von Freiburg im Dreisamtal auf der Gemarkung der Gemeinde Kirchzarten. Der in ebenem Gelände gelegene Platz bietet dem Spieler schönste Ausblicke auf die Höhenzüge des Südschwarzwaldes. Die Führung der Spielbahnen ist durch den herrlichen alten Baumbestand vorgegeben. Der Platz ist einerseits eine Herausforderung für den sportlich ambitionierten Spieler, andererseits ist er aber auch vom Golfer mit höherem Handicap zu meistern. Weniger die Länge der Spielbahnen, als die zahlreichen natürlichen Wasserläufe, welche die Spielbahnen kreuzen oder berühren, stellen Anforderungen an den Spieler.
www.freiburger-golfclub.de »

Golfclub Freudenstadt e.V.
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5640/4966 Meter
Der Golfplatz Freudenstadt bietet alles was das Golferherz höher schlagen lässt. Eine Golfrunde mit Wasserhindernissen, parkähnlichen Bahnen und sehr gepflegten Grüns, einfach Erholung pur und das immer noch ohne Startzeiten.
www.golfclub-freudenstadt.de »

Golfplatz Kempferhof
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5613/4493 Meter
Es ist ein privilegierter Ort an dem sich alle Vergnügen harmonisieren. Hier im Elsaß, Ort der Gastfreundschaft und der Tradition, wurde 1989 der Kempferhof Golfplatz geschaffen. Auf 85 Hektar geschützter Natur vor den Toren Straßburgs, ließ sich der amerikanische Golfarchitekt Bob von Hagge von der Seele und des Mythos dieses Ortes am Rhein inspirieren, um diesen, von Guide Peugeot.
www.golf-kempferhof.com »

Bayern Bad Griesbach

Golfclub Sagmühle e.V.
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5955/5180 Meter
Der Meisterschaftsplatz wurde 1987 eröffnet und liegt unmittelbar an der Rott auf ebenem Gelände. Alter Baumbestand, Büsche, Zierpflanzungen und natürliche Wasserhindernisse begleiten und begrenzen die großzügig angelegten Spielbahnen. Intensive Pflege undeine automatische Fairwaybewässerung garantieren eine hohe Platzqualität. Eine Besonderheit ist während oder nach der Runde das idyllisch gelegene und einladende Halfway-House nach Loch 10.
www.golfclub-sagmuehle.de »

Rottaler Golf- und Country-Club e.V
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5960/ 5263 Meter
Die Golf-Anlage ist Teil des Erholungsgebietes Rottal/Inn, herrlich gelegen am Rottauen-Stausee. Die Rott durchquert den gesamten Platz und schafft so eine Vielzahl von natürlichen Wasserhindernissen. Neu geschaffene Tümpel und Teiche haben in Verbindung mit den an den Golfplatz angrenzenden Feuchtbiotopen einen natürlichen Lebensraum entstehen lassen, der seltenen und zum Teil gefährdeten Tierarten Rückzugsmöglichkeiten bietet.
www.rottaler-gc.de »

Golfclub Altötting-Burghausen e.V.
Platz: 18/9 Löcher, Par 72, 6028/5319 Meter
Um das Barockschlösschen Piesing liegen die 18 Spielbahnen auf drei Landschaftsterrassen, die durch Bäche, Seen, Weiher und Mulden dem sportlichen Können des Golfers alles abverlangen. Unter sportlich-fairen Voraussetzungen kann das Spiel über 18 Löcher gut kontrolliert werden. Daneben bietet der 9-Loch-Platz der Anlage Falkenhof, charakteristisch in die Innauen eingepasst, eine Herausforderung mit hohem Stellenwert zur Erholung.
www.gc-altoetting-burghausen.de »

Oberschwaben

Golfclub Oberschwaben-Bad Waldsee e.V.
Platz: 18 Löcher, Par 72
zwischen Ulm und Friedrichshafen, an der schwäbischen Barockstraße, liegt einer der schönsten und ältesten 18-Loch-Anlagen Süddeutschlands. Alter Baumbestand, Wasser, Täler, Höhen und herrliche Ausblicke erwarten den Golfer auf der Runde. Der angrenzende neue Fürstliche GC Bad Waldsee bietet zusätzlich die Möglichkeit, auf einem 9-Loch-Kurzplatz sowie auf einem anspruchsvollen 18-Loch-Meisterschaftsplatz sein Können unter Beweis zu stellen.
www.golfclub-oberschwaben.de »

Golf Club Ulm e.V
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6072/5318 Meter
Der Golfclub liegt im landschaftlich reizvollen Illertal und bietet eine abwechslungsreiche 18-Loch-Anlage. Am 1. Abschlag liegt direkt vor dem See ein Putting-Green. Vom hochgelegenen 2. Abschlag öffnet sich das Illertal mit seiner ganzen Weite. Ab Loch 5 spielt man durch herrlichen alten Baumbestand. Das 11. Loch, das Iris-Loch, verbirgt eine selten gewordene Naturschönheit, die Iris Sibirica.
www.golfclubulm.de »


ÖSTERREICH
Hotels & Resorts in Österreich »

Golf & Country Club Schloss Pichlarn
Platz: 18 Löcher, Par 72
Eleganz und Sportlichkeit auf anspruchsvollem, internationalem Niveau bietet die 18-Loch-Meisterschaftsanlage im Herze einer atemberaubenden Naturanlage - gesäumt von Hügeln, Tälern und Wäldern. Vor der gewaltigen Gebirgskulisse des Grimmings stellt der Golfkurs mit seinen Par/SSS 72 für jeden Golfer eine echte Herausforderung dar. Auf den großzügigen Übungsanlagen wird unter der Leitung von geprüften Pros ein umfangreiches Trainingsprogramm - für alle Leistungs- und Altersgruppen - angeboten. Inmitten einer Bilderbuchlandschaft gelegen sind Wald und Gebirge der stolze Rahmen einer der schönsten Golfplätze Europas. Die Herausforderung dieses Platzes stellt die Natur selbst. Die Fairways wurden in ein Gelände integriert, das aus Hügeln, Tälern, Hängen und Wäldern besteht. In der Golf-Akademie werden einschließlich mentaler Trainingsprogramme ganzjährige Kurse angeboten.
www.pichlarn.at »

Golfclub Ausseerland
Platz. 9 Löcher, 5092/ 4434 Meter
In der landschaftlich einmaligen Umgebung ist der Golfplatz Ausseerland einer der schönst gelegenen. Im Herzen Österreichs schätzen Gäste und Einheimische das Golfparadies im Ausseerland. Der Golfclub Ausseerland verfügt über den wahrscheinlich schönstgelegenen und excellent gepflegten Platz Österreichs. Die Bahnen des Platzes passen sich ideal der natürlichen Landschaft an - einem Hochplateau inmitten der prachtvollen Bergwelt des Salzkammergutes. Die Spielbahnen wechseln von geraden Fairways zu Doglegs, teils hügelig, teils eben. Das 9. Loch belohnt Golfer mit einem einzigartigen Blick auf den Dachsteingletscher.
www.golfclub-ausseerland.at »

Tirol

Golfclub Seefeld-Wildmoos
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5894/5167 Meter
Mitglied der "Leading Golf Courses of Austria".
Auf einer 1.300 m hoch gelegenen Almregion findet der Golfer hier inmitten eines Naturschutzgebietes erholsame Ruhe und anspruchsvolles Spiel. Der Meisterschaftsplatz wurde vom englischen Architekten Donald Harradine harmonisch in die Landschaft eingefügt und ist regelmäßig Austragungsort für internationale Amateur- und Pro/Am-Turniere.
www.seefeldgolf.com »

Golf-& Landclub Achensee
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5624/4887 Meter
Der Golfclub Achensee wurde bereits 1934 gegründet und liegt auf 950 m Seehöhe direkt zwischen dem schönen Achensee und dem majestätisch aufragenden Karwendelgebirge. Hier findet der Golfspieler nicht nur erholsame Ruhe, sondern auch den speziellen Tiroler Flair mit Sportlichkeit, Gemütlichkeit und Geselligkeit.
www.golfclub-achensee.com »

GC Posthotel Achenkirch Alpengolf
Platz: 9 Löcher, Par 62, 3442/3142 Meter
Der schöne 9-Loch-Platz der Posthotel Alpengolf-Anlage liegt auf einem Hochplateau, gleich oberhalb des Annakirchls und grenzt unmittelbar an das Naturschutzgebiet des Karwendels. Unterschiedliche Abschläge und die abwechslungsreiche Gestaltung machen den Platz für Anfänger und Geübte geeignet. Die alpine Landschaft und der Panoramablick machen den Platz so einzigartig. Zur Anlage gehören Driving-Range, Putting- und Chipping-Greens, Pitching-Gelände, Bunkerüberungsanlage und natürlich das Clubhaus im denkmalgeschützten Dollenhof (1684).
www.posthotel.at »

Salzburger Land

GC Zell am See-Kaprun-Saalbach-Hinterglemm
Platz: 36 Löcher, Par 72, 5980/5378 Meter
Zell am See Kaprun ist Mitglied der "Leading Golf Courses of Austria". Die zwei 18-Loch Championship Plätze liegen in einem flachen, parkähnlichen Gelände in unmittelbarer Nachbarschaft zum "Nationalpark Hohe Tauern". Die Plätze bieten für Golfer jeder Spielstärke alles, was für ein anspruchsvolles Spiel erforderlich ist. Die beiden Plätze liegen zwischen dem Kitzsteinhorn mit Gletscher und ganzjährigem Skilauf und der Schmittenhöhe.
www.europasportregion.at/golfclub »

Golfclub Goldegg
Platz: 18 Löcher, Par 71, 4490/4031 Meter
Die traumhafte Umgebung auf 850 m Höhe und der 18-Loch Championship Course bieten Golfern jeder Spielstärke ein unvergessliches Erlebnis. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen sind die neuen Löcher seit August 2004 bespielbar! Der einzige Golfplatz Österreichs, der mit einer 5-Sterne-Auszeichnung des BVGA bewertet wurde!
www.golfclub-goldegg.com »

ITALIEN
Hotels & Resorts in Italien »

Südtirol

Golfclub Kastelruth Seiseralm
Platz: 18 Löcher, Par 70, 5217/4732 Meter
"Einer der traumhaftesten 18-Loch-Golfplätze Norditaliens" - so das einstimmige Urteil von Experten. Ruhig, idyllisch und mitten in den Dolomiten gelegen, würde hier das Golfspiel an sich schon fast in den Hintergrund geraten - wäre der Platz nicht so perfekt gepflegt und spielerisch eine Herausforderung, die auch keine internationalen Vergleiche scheuen muss. Von März bis November bespielbar (850 m Meereshöhe), ist die Anlage auf rund 60 Hektar wunderbar in die Landschaft eingebettet. Idyllisch gelegene Teiche, Schluchten, Bäche, faszinierende Wasserfälle und lange Fairways wechseln sich mit leichteren Bahnen ab. Ob Einsteiger oder Profi - hier kommt jeder auf seine Rechnung. Wenn Sie einen Golfurlaub in Südtirol planen, dann sollten Sie sich das Feriengebiet Seiser Alm auf alle Fälle näher anschauen. Während Sie beim Golfspiel voll konzentriert auf Ihr Ziel sind, kann es schon mal passieren, dass Ihnen der Blick auf die Dolomiten den Atem raubt - die Konzentration geht verloren, weil sie verträumt in die Südtiroler Bergwelt blicken. Da dauert der Abschlag schon manchmal länger als Ihnen lieb ist.
www.golfkastelruth.it »

Venetien

Golf Club Therme di Galzigano
Platz: 9 Löcher, Par 62, 3908/3354 Meter
Er befindet sich mitten im 350.000 qm großen Park des Resort in einem eindrucksvollen Hügelpanorama. Der von Marco Croze erbaute Platz stellt eine ideale Lösung für die Ausübung eines amüsanten Spieles dar, sowohl als Anfänger als auch zum Trainieren, um seine eigenen Handicaps zu verbessern. Der Golf Club Terme di Galzignano ist das ganze Jahr geöffnet, ohne Ruhetag. Zusätzlich besteht die Möglichkeit in einem Umkreis von wenigen Kilometern auf 150 Greens auf international bekannten Strecken, wie Valsanzibio, Montecchia, Frassanelle zu spielen
www.golfclubgalzignano.it »

Golf Club Padova
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6053/5328 Meter
Entworfen vom englischen Architekten John Harris stellt der Golfplatz am Fuße der Euganeischen Hügel auf den ersten blick eine harmonische Technik dar.
www.golfpadova.it »

SPANIEN
Hotels & Resorts in Spanien »

Costa del Sol

El Paraiso Golf
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5912/4998 Meter
Überall, wohin man schaut, sind die Ausblicke ausgezeichnet, von vielen Löchern können Sie das Blau des Mittelmeeres sehen, und überall ist der Hintergrund der dramatischen Berge. Gary Player hat diese Bodenschätze brillant verwendet, um einen der besten gestalteten Kurse an der Costa del Sol zu schaffen. Das Klubhaus sitzt im Herzen des Platzes. Ohne Zweifel ist der El Paraiso Golfclub ein gut gestalteter Platz, von dem Golfer nie genug bekommen und sich darauf freuen, um zurückzukehren.
www.elparaisogolfclub.com »

Monte Mayor Golf
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5354/4800 Meter
Der Monte Mayor Golfplatz wurde zur sofortigen Legende von dem Moment an, als er im Jahr 1989 eröffnetet. Spektakulär gelegen und bezaubernd schön, erweckt er die äußerste Achtung und Bewunderung in Golfern aus der ganzen Welt. Monte Mayor ist eine Erfahrung, die niemand jemals vergessen wird.
www.montemayorgolf.com »

Atalaya Golf & Country Club
Der Atalaya Golf & Country Club, Hauptsitz der Europäischen Vereinigung Professioneller Golfer (PGAE) und Organisator vieler internationaler Turniere Atalaya Golf & Country Club hat zwei wunderbare 18-Loch Golfplätze: Atalaya Old Course (par 72), von Bernhard von Limburger entworfen, ist ein klassischer Platz mit grossen Fairways aus Bermudagras, Bunker in strategischer Lage und erhöhten Greens. Atalaya New Course (par 72) bedeutet nach Meinung der Experten eine authentische Herausforderung sowohl für Amateure als auch für erfahrene Spieler.

Club De Golf La Quinta
Platz: 27 Löcher, Par 72, 5457/4657 Meter
La Quinta Golf beitet drei 9 Loch Plätze, integriert in die natürliche Umgebung, von der man das Mittelmeer sehen kann, und die Berge, die Marbella umgeben. Ausgestattet mit den modernsten Einrichtungen, wie GPS Installation in unseren Buggies oder das Digitale Schwingungssytem in unserer La Quinta Golf Akademie. In unserem Golf Club werden Sie auf ein Gleichgewicht zwischen Modernität, Tradition, der Natur und guter Atmosphäre treffen. Die städtische Planung von La Quinta wurde um drei 9- Loch Golfplätze ausgeführt, die je verschiedene Kombinationen für das Spielen von 18 Löchern erlauben. Gestaltet im Jahr 1990, stellt La Quinta sowohl Golfenthusiasten zufrieden, als auch Profis.
www.laquintagolf.com »

Los Naranjos Golf
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6038/5143 Meter
Der Los Naranjos Golfplatz ist ein klassischer Robert Trent Jones Sr. Entwurf mit breiten Fahrwassern, strategisch gestellten Bunkern und Wassergefahren und großen, gewllten Greesn. Ein spezielles Trent Jones Sr. Warenzeichen sind die lange "Spielbahnen", was möglich macht, den Kurs jeden Tag anders zu gestalten.
www.losnaranjos.com »

Real Club de Golf Sotogrande
Platz: 36 Löcher, Par 72, 5853/5077 Meter
Der private und exklusive Golf Club wurde von Cabell B. Robinson entworfen. Er befindet sich in zwei Tälern, die in Y-Form zusammenlaufen. Der Platz ist großzügig gestaltet und mit über 6.700 m auch sehr lang, er wirkt jedoch sehr harmonisch und ist perfekt in die ihn umgebende Landschaft integriert. Bunker liegen weiter außen, Wasserhindernisse gibt es an 6 Löchern.
www.golfsotogrande.com »

Real Club de Golf Las Brisas
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5893/5096 Meter
Der Golfplatz, von Robert Trent Jones entworfen, repräsentiert mannigfaltige Wasserhindernisse. Es gibt zehn angelegte Seen, gespeist von zwei Quellen. Greens werden durch Bunker geschützt. Das Ergebnis der Arbeit von Robert Trent Jones, welche wir heute noch ununterbrochen genießen, ist wahrhaft bemerkenswert.
www.lasbrisasgolf.com »

Aloha Golf
Platz: 18/9 Löcher, Par 72, 6017/5254 Meter
In Nueva Andalucía gelegen, ist das Mekka des Europäischen Golfs ein natürlicher Golfplatz mit verschiedene Vegetation, wo kein Loch wie das andere ist, weder lang noch kurz, eben perfekt gemacht.
www.clubdegolfaloha.com »

La Zagaleta Golf
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5709/4883 Meter
Exklusiv für den privaten gebrauch von Anwohnern und Mitgliedern von La Zagleta, bietet dieser 18- Loch Golfplatz, entworfen von Bradford Benz, eine Länge von 6000 Meter mit fantastischen und atemberaubenden Ausblicken.
www.lazagaleta.com »

Club de Golf Valderrama
Platz: 27 Löcher, Par 72, 5498/4873 Meter
Auf dem vorrangig privaten Club wurde 1997 zum ersten Mal der Ryder Cup in Kontinental-Europa ausgetragen. Das flache Semi-Rough mit dick wachsendem Gras lässt die Bälle eintauchen wie in Watte. Auch die tausenden Korkeichen, die es zu um- oder überspielen gilt, sind eine Herausforderung. Alle Handicap-Klassen werden hier auf ihre Kosten kommen.
www.valderrama.com »

Alcaidesa Links Golf Course
In Alcaidesa haben wir das Beste vom Meer, dem Himmel und der Erde zusammengebracht und haben einen einzigartigen Bereich geschaffen, offen für das Licht, die Farbe und die Atmosphäre des Mittelmeeres. Es ist eine exklusive Kombination aus natürlichem Raum und sorgfältig gestalteten architektonischen Stilen, welche Ihnen mit jedem Schritt, den Sie machen, zu leben, fühlen und träumen zu ermöglichen.
www.alcaidesa.com »

Costa Dorada

Club de Golf La Graiera
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6140/5345 Meter
Auf dem Platz befinden sich 3 große Seen und viele Fairways sind durch Wald abgegrenzt. Der Platz erfüllt sowohl die Ansprüche von Profigolfern als auch die von Amateuren, die gerne anspruchsvolle Golfanlagen spielen.

Club de Golf Costa Dorada
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5978/5136 Meter
Inmitten von Olivenbäumen und Pinien sowie Palmen und Weiden liegt diese Anlage. Die Fairways erstrecken sich über die hügelige Landschaft, ohne daß man je das blaue Meer aus den Augen verliert. Das Clubhaus bietet alles, was des Golfers Herz begehrt.

Katalonien

Club de Golf Vallromanes
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5871/5062 Meter
Der 18-Loch Platz liegt in einer wundervollen Landschaft mit Aussicht auf die schönen Täler und Berge, die um den Golfplatz gelegen sind. Die Architektur der Anlage macht den Platz sehr interessant und ermöglicht den Spielern, in der schönen Region zu relaxen.
www.golfvallromanes.com »

Golf Club de Golf Muntanyà
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6067/5177 Meter
Die privilegierte Lage des Platzes, der 100 ha. einnimmt, und die sorgfältige Erhaltung der Umgebung ermöglichen, dass man eine unvergessliche Erfahrung genießt. Der Frieden und die Ruhe werden nur von den Klängen der unterschiedlichsten Arten von Vögeln unterbrochen. Der Platz hat 18 Löcher mit einem Par von 72 und ist 6,067 m lang. Es ist ein ziemlich durchschnittlicher Platz mit langen Fairways. Die ausgezeichneten Greens sind ist wellig und schwierig.
www.golfmontanya.com »

Mallorca

Club de Golf Santa Ponsa I, II, III
Der Club Santa Ponsa I ist in ganz Europa bekannt für seine hervorragenden Einrichtungen und seine internationalen Turniere. Er liegt inmitten einer schönen, leicht hügeligen Landschaft am Eingang eines der interessantesten Wohngebiete Mallorcas, in der Nähe von zwei der bekanntesten Yachthäfen des Mittelmeers. Die Plätze Santa Ponsa II und Santa Ponsa III sind Privatplätze nur für Mitglieder.
Platz: 45 Löcher, Par 72, 6106/5241 Meter

Son Vida Club de Golf
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5601/4738 Meter
Der Son Vida Golfplatz zählt zu den schönsten Golfplätzen der Insel. Der Kurs ist großzügig angelegt, jede Spielbahn bietet atemberaubende Ausblicke auf die herrliche Landschaft und die Bucht von Palma.
www.sonvidagolf.com »

Golf de Andratx
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5683/4916 Meter
In der Bucht von Camp de Mar, am Fuss des Tramuntana Gebirges und unweit vom Port dÁndratx, eingebettet in die Küstenlandschaft liegt die bekannten Anlage "Golf de Andratx".
www.golfdeandratx.com »

Golf Son Muntaner
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6036 /5205 Meter
Auf dem Son Muntaner Golfplatz wird jeder enthusiastische Golfspieler eine interessante Runde geniessen, umgeben von spektakulärem Mediterranen Ambiente.
www.sonmuntanergolf.com »

Gran Canaria

Salobre Golf & Resort
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5761/5016 Meter
Das vollständige Projekt besteht aus 2 Golfplätzen mit insgesamt 36 Löchern. De Golfplatz ist in die typische Landschaft des Süden Gran Canarias eingebettet, so dass ein reizvoller Kontrast zwischen den Grünflächen des Platzes und dem wüstenähnlichen Umfeld entsteht. De Golfplatz bietet auf Grund seiner erhöhten Lage spektakuläre Aussichten auf das Meer und die Berge.
www.salobregolfresort.com »

Campo de Golf Maspalomas
Platz: 18 Löcher, Par 73, 6047/5265 Meter
Der Golfplatz Maspalomas liegt in dem gleichnamigen Fremdenverkehrsgebiet auf Gran Canaria, umgeben von Dünen und Palmen und dem Meer. Der platz wurde von Mackenzie Rose entworfen und 1968 eingeweiht.
www.maspalomasgolf.net »

Meloneras Golf
Platz: 18 Löcher, Par 72,
Die Golfanlage Meloneras ist an dem gleichnamigen Küstenabschnitt westlich von Maspalomas gelegen. Der Platz wurde von Ron Kirby entworfen und bietet dem Spieler auf vier Fairways wunderschöne Ausblicke auf das Meer. Vom Clubhaus aus hat man eine freie Sicht auf den Ozean.

Teneriffa

ABAMA Golf
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5934/5030 Meter
Abama Golf ist Teil des Abama Hotel Resorts, welches im Südwesten Teneriffas gelegen ist. Der Platz verfügt über ein Clubhaus, einen Übungsplatz mit 3 Löchern und eine Golfschule. Auf dem welligen, anspruchsvollen Areal gibt es 22 Seen, Bunker mit weißem Sand und mehr als 90.000 Palmen, Bäume und weitere Planzenarten, die einen tropischen Garten zaubern. Von jedem Loch bietet sich ein toller Ausblick auf den Atlantik, 9 weitere Löcher sind im Bau.
www.abamahotelresort.com »

Golf Costa Adeje
Platz: 27 Löcher, Par 72, 5889/5134 Meter
Pepe Gancedo hat bei dieser Anlage einige Überraschungen eingebaut. Selbst routinierte Spieler kommen hier im leicht hügeligen Gelände mit schnellen Grüns schon mal in Schwierigkeiten.
www.golfcostaadeje.com »

PORTUGAL
Hotels & Resorts in Portugal »

CampoReal Golf
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5508 /4746 Meter
Donald Steel hat ein echtes Meisterwerk an diesem Ort entworfen, mit minimaler Unterbrechung zu der vorhandenen Landschaft, Flora und Fauna. Einen Landstrich durch die natürliche Vegetation des Anwesens mit Korkeiche, Olive und köstlichen Eukalyptusbäumen geschaffen, riecht der Platz fast so gut, wie er ausschaut!
www.camporeal.pt »

Golf & Country Club Praia d` El Rey
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5586/4731 Meter
Dieser typische Links-Course verläuft zum großen Teil direkt an der Atlantiksteilküste und bietet märchenhafte Blicke über Meer, Dünen, Seen und die typischen Pinienhaine. Nicht weit von der mittelalterlichen Stadt Obidos entfernt, gibt es von einigen Löchern aus freie Sicht auf die der Küste vorgelagerten, unter Naturschutz stehenden Berlenga-Inseln
www.praia-del-rey.com »

Golden Eagle Golf & Country Club
Platz: 18 Löcher, Par 72, 5550/4870 Meter
Der Platz zählt zu den exklusivsten Anlagen Portugals und erstreckt sich auf ca. 90 ha, eingerahmt von wunderschöner Vegetation.
www.goldeneaglecc.org »

Clube de Golf de Miramar
Platz: 9 Löcher, Par 70, 5310/4692 Meter
Miramar gehört zu den ältesten Plätzen Portugals. Beim Spiel der neun Löcher, bei denen etliche Tees über den Sanddünen liegen, genießt man fast durchgehend einen sehr schönen Blick auf den Ozean und die ausgedehnte Strandlandschaft.
www.cgm.pt »

Oporto Golf Club
Platz: 18 Löcher, Par 71, 5556/4905 Meter
Der Oporto Golf Club ist ein echter Links und seine Gründung geht auf das Jahr 1890 zurück. Der Club ist stolz darauf, seine Tradition zu wahren. Der Pokal Skeffington, welcher hier seit 1891 jährlich ausgetragen wird, ist das älteste Golfturnier in der Geschichte des Golfsport, das ohne Unterbrechungen gespielt wird. Spielerisch ist zweifellos der Nordwind das größte Hindernis.
www.oportogolfclub.com »

DUBAI
Hotels & Resorts in Dubai »

Al Badia Golf Resort
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6678 Meter
Nur zwei Meilen vom Dubai internationalen Flughafen, liegt das Al Badia Golf Resort, gestaltet von Robert Trent Jones II LLC, Es hat nicht weniger als elf Seen von unterschiedlicher Größe und verschiedene kleinere Bäche. 'Flüsse aus Sand' wurden ebenso geschaffen, um kontrastreichen Schatten zu werfen, die über den Platz fallen, wie die Sonnenuntergänge.
www.albadiagolfresort.com »

Dubai Creek Golf & Yacht Club
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6270 Meter
Im Herzen der Stadt an den Küsten des Creek gelegen, erhielt der Dubai Creek Golf & Yacht Club kürzlich eine Komplettrenovierung, verwandelt in ein wahres Golfparadies. Der 18 Loch, Par 71 Club rollt 6.857 wellenförmige Yards entlang gepflegter mit Dattel- und Kokosnusspalmen, attraktiven Wasserhindernissen und Gesträuch, welche eine merklich tropische Luft verleihen.
www.dubaigolf.com »

Arabian Ranches Golf Club
Platz: 18 Löcher, Par 72,
Arabian Ranches Golf Club wurde als ein wahrer, charakteristischer 18 Loch, Par 72 Platz entworfen, von Ian Baker-Finch in Zusammenarbeit mit Nicklaus Design. Das spanische Kolonialstilcubhaus rühmt sich des Ranchrestaurants und der Bar mit einer Terrasse, die die 9. und 18. Löcher übersieht. Innerhalb des Clubhauses sind 11 luxuriöse Gästezimmer mit spektakulären Aussichten, die entweder den Golfplatz oder den See übersehen.
www.thedesertcourse.com »

Jebel Ali Golf Resort & Spa
Platz: 9 Löcher, Par 36,
Beliebte Option für vorbeikommende Golfer ist die 9-Lochherausforderung am Jebel Ali Golf Resort und Spa am Stadtrand. Ein großartig gestalteter Platz. Die neun Löcher des Resorts werden neben einem erstaunlichen Jachthafen gespielt und der Platz bietet einen Salzwassersee, der bei 5 Löchern ins Spiel kommt, als auch die berühmten Pfauen. Mit dem Wind vom arabischen Golf, der zunimmt, wenn der Tag voranschreitet, ist es ein Platz, der, wenn er als eine 18 Lochherausforderung gespielt bespielt wird, jedes Mal ihre Klubauswahl testet.

The Montgomerie
Platz: 18 Löcher, Par 72,
Gestaltet von Desmond Muirhead und Colin Montgomerie, ist der Montgomerie ein weiterer Fünf-Sterne Platz, der wachsende Popularität genießt. Er bezieht die Traditionen eines schottischen Links Platzes ein, und macht ihn so zu einer einzigartigen Golf Erfahrung in diesem Teil der Welt. Ein Loch, das immer Kommentar provoziert, ist das Par-3 Dreizehntel, das nicht nur in der Form der Vereinigten Arabischen Emirate gestaltet wurde, sondern auch den Anspruch darauf erhebt, das größte einzelne Golf Grün der Welt zu sein.
www.themontgomerie.com »


Emirates Golf Club
Platz: 36 Löcher, Par 72, 6570 Meter
Austragungsort des PGA-Sanctioned European Tour, der Dubai Desert Classic. Das bemerkenswerte Clubhaus im Emirates Golfclub- modelliert wie Beduinenzelte- bleibt das Auffallendste in der Region, während der ursprüngliche 7.185 Yardlange, Par-72 Majlis Platz in den letzten 8 Jahren ergänzt worden ist durch eine zweite Par-72 Herausforderung, dem 7.100 Wadi Platz.
www.dubaigolf.com »

Tower Links Golf Courseower
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6583 Meter
Sich in Ras Al Khaimah befindend, gerade mal eineinhalb Stunden von Dubai Stadt entfernt, ist dieser neue Club ein 18 Loch, 7209 Yard, Par 72-Platz, komplett mit Driving Range und kurzen Spielmöglichkeiten. Außerdem sind neun der Löcher und die Übungseinrichtung fürs Nachtspiel beleuchtet.
www.towerlinks.com »

MAURITIUS
Hotels & Resorts in Mauritius »

Domaine de Bel Ombre - Le Golf du Château
Platz: 27 Löcher, Par 72, 6380 Meter
Der Golf du Château hat das richtige Gleichgewicht und Abwechslung in der Länge der Löcher, eine Bandbreite an Fairways und Grünflächen... er wurde mit Leidenschaft und Liebe zum Detail entworfen.
www.domainedebelombre.mu »

Golf Course Tamarina
Platz: 18 Löcher, Par 72, 6800 Meter
Ile aux Cerfs
Wer in einem Hotel an der Ostküste wohnt, hat die Option auf einen Abstecher auf die Ile aux Cerfs. Die Insel geniesst einen Top-Ruf als Ziel eines Bade- und Schnorchelausflugs, und auch viele Katamaran-Segler werfen hier Anker. Auch Sie als Golfer werden hierher mit dem Boot gebracht! Doch dann begeben Sie sich ins Insel-Innere, und haben mit dem dortigen Course Ihre wahre Freude (oder Mühe): Die Bernhard-Langer-Design-Anlage geniesst Weltruf!
www.tamarina.mu »






Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Das Gute liegt so nah ... in der Toskana



Die Toskana ist ein von Sonne und Natur verwöhntes Stückchen Erde.

Was liegt deshalb näher, als das Gute aus dieser Gegend zu nutzen?

Werfen Sie einen Blick in den ADLER SPA Online-Shop und entdecken Sie die Vielfalt natürlicher Schönheits- geheimnisse aus der Toskana ...
Das Gute liegt so nah ... »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum