Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-Lexikon | STRUKTURELLE KOERPERTHERAPIE
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 
   
STRUKTURELLE KOERPERTHERAPIE

Aus der klassischen Tiefengewebsmassage entwickelt, unterscheidet sich die strukturelle Körpertherapie durch ihre ganzheitliche Betrachtungsweise. Durch eine psychosomatische Diagnose werden Körperfehlhaltungen, einseitige Muskelverspannungen, Wirbelverschiebungen, Asymmetrien und Anspannungen lokalisiert und mit Hilfe der sanften, jedoch tief in das Muskulaturgewebe einwirkenden Massage gelöst. Oftmals sind gerade diese Verspannungen Zentren sämtlicher Störungen und so mitverantwortlich für geistige Fehlhaltungen. Verborgene Emotionen wie zurückgehaltene Aggressionen, Wut, Trauer, Lust und auch Freude können im Laufe einer solchen Behandlung zu Tage treten. Erfolgreich zeigte sich die strukturelle Körpertherapie bei Skoliosen, Bandscheibenvorfällen, Beinverkürzungen, Asymmetrien, sowie Depressionen und Hyperaktivität.


 
 
  « zurück zur Übersicht
 
 

Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Das Gute liegt so nah ... in der Toskana



Die Toskana ist ein von Sonne und Natur verwöhntes Stückchen Erde.

Was liegt deshalb näher, als das Gute aus dieser Gegend zu nutzen?

Werfen Sie einen Blick in den ADLER SPA Online-Shop und entdecken Sie die Vielfalt natürlicher Schönheits- geheimnisse aus der Toskana ...
Das Gute liegt so nah ... »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum