Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-Lexikon | SERAIL-BAD
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 
   
SERAIL-BAD

Die Bezeichnung Serail-Bad entstammt der phanatasievollen Gedankenwelt eines Wellness-Anlagen- Herstellers und bezeichnet einen modernen, orientalische gestalteten Badetempel. (Serail = Sultanspalast) Die Behandlung im Serail-Bad vollzieht sich wie folgt: Eine aus Heilschlämmen bestehende Körperpackung wird dünn aufgetragen und trocknet anschließend in der warmen Atmosphäre des Serailbades. Durch die wohltemperierte Feuchtigkeit im Kräuterdunstraum wird die Packung wieder weich und geschmeidig. Sie wird anschließend von einem Therapeuten sanft einmassiert, dieser Reiz fördert die Durchblutung der Haut, festigt das Gewebe und stimuliert den Stoffwechsel. Nach der ca. einstündigen Prozedur wird die Packung abgeduscht, das Hautgefühl ist weich und zart.


 
 
  « zurück zur Übersicht
 
 

Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Das Gute liegt so nah ... in der Toskana



Die Toskana ist ein von Sonne und Natur verwöhntes Stückchen Erde.

Was liegt deshalb näher, als das Gute aus dieser Gegend zu nutzen?

Werfen Sie einen Blick in den ADLER SPA Online-Shop und entdecken Sie die Vielfalt natürlicher Schönheits- geheimnisse aus der Toskana ...
Das Gute liegt so nah ... »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum