Sie befinden sich hier: Startseite | Wellness-Lexikon | SCHROTH-KUR
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 
   
SCHROTH-KUR

Genannt nach Johann Schroth (1798-1856). Aus 3 Elementen besteht die Schroth-Kur: a) Feuchtwarme Packungen, b) Trink- und Trockentage, c) Schrothkur-Diät - fett-, eiweiß- und salzfreie, jedoch kohlenhydratreiche Kost. An den Trinktagen kann neben Kräutertees auch alkoholarmer Wein (Kurwein) genossen werden. Damit soll einem Vitaminmangel während der Kur vorgebeugt werden. Die Schrothkur dient der Entwässerung und Entschlackung des Körpers sowie zur Senkung der Blutfettwerte bzw. Eiweißüberschüsse. Ein Gewichtsverlust ist eine angenehme Begleiterscheinung.


 
 
  « zurück zur Übersicht
 
 

Neue Hotels & Resorts »
Aktuelles Thema

Shin Yong - Positive Energie



Mit Feng Shui fing es an, weiter geht es mit Shin Yong. Shin Yong basiert auf der Überzeugung, dass Blumen und Pflanzen mehr sind als nur reine Dekorationselemente.

Von Blumen und Pflanzen gehen Energien aus, die das Wohlbefinden der Menschen verbessern.Die allen Blumen und Pflanzen innewohnende Energie wirkt harmonisierend und belebend.
Shin Yong - Positive Energie »

Golfhotels


weitere Golfhotels »
Home |  Fragen & Antworten |  Referenzen |  Links |  Wellness News |  Blog Marketing |  Versandhaus |  Mediadaten |  Impressum